Archiv: Arthrose-Info Nr. 97

Erfahrungsberichte

Arthrose ist eine chronische Krankheit. Schon das Wissen, mit dieser Krankheit und ihren Belastungen nicht allein zu sein, stellt eine wichtige menschliche Unterstützung dar. Viele unserer Mitglieder sind darüber hinaus dankenswerterweise bereit, uns an ihren persönlichen Erfahrungen teilhaben zu lassen, sodass diese auch anderen Betroffenen hilfreich sein können.

Nachfolgend finden Sie einige Erfahrungsberichte zu verschiedenen Themen sowie auch einige Dankesbriefe aus "Arthrose-Info" Nr. 97:

 

Sprunggelenk-Versteifung:  Vor etwa einem Jahr haben Sie mir die Anschrift eines Mitglieds mitgeteilt, mit dem ich über seine Erfahrungen mit einer Sprunggelenk-Versteifungsoperation sprechen konnte. Das hat mir bei der Entscheidung zu einem solchen Eingriff sehr geholfen. Ich wurde operiert und kann jetzt wieder mittlere Strecken (2-3 km) fast ohne Beschwerden gehen.
 Herr Günther W., Schweiz

Natürlich helfen: 

Gegen meine Fingerarthrose nehme ich seit einem halben Jahr täglich drei Teelöffel Hirseflocken von Alnatura aufgelöst in Joghurt. Die Beschwerden haben sich seither gebessert.

 Frau Lydia H., Kriftel
 Meine Arthrose an Daumen und Sprunggelenk behandle ich seit einem halben Jahr morgens und abends mit Lavendel-Handcreme und habe spürbare Verbesserungen beobachtet.
 Frau Renate H., Butzbach
 Ich behandle meine Kniearthrose mit Thymian-Öl. Es heilt nicht, aber die Schmerzen lassen nach.
 Frau Lieselotte M., Waren
Skoliose:  In meiner Sprechstunde muss ich leider des öfteren feststellen, dass die Patienten erst in einem fortgeschrittenen Stadium kommen. Gerade auf Skoliose sollten Eltern besonders achten.  
 Frau Dr. med. Schimmel, Lindau

Herzlich bedanken...

Ich (70) beziehe Ihre Hefte seit zwölf Jahren und habe inzwischen viel davon profitiert.

 Frau Ingrid S., Heidelberg
 Ihre Infos haben einen außerordentlich hohen wissenschaftlichen Standard 
 Herr Prof. Perka, Charité, Berlin
 Wir sind erstaunt über die Fülle der angebotenen Informationen, die hervorragende Aufmachung und Gliederung sowie über den gepflegten Stil.  
 Frau Ingeborg S., Magdeburg
 Ihre Arthroseforschung ist wichtig!    
 Frau Margitta K., Fuldabrück

Ihre direkte Verbindung

Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

 

Service-Telefon:

            06831/94 66 77

Mo. – Fr.:

            8.00 – 12.00 und
          12.30 – 16.00 Uhr 

Fax:

            06831/94 66 78 

E-Mail:

            service@arthrose.de