Archiv: Arthrose-Info Nr. 119

Erfahrungsaustausch

In der viermal jährlich erscheinenden Informationszeitschrift "Arthrose-Info" können Betroffene in der Rubrik "Gesprächspartner gesucht" ihre Kontakt­wünsche kostenlos veröffent­lichen. Nachfolgend finden sich die Leserbriefe des Heftes Nr. 119 von September 2018:

Aachen: Ich war überwältigt und gerührt, wie viele Anrufer sich auf meinen Kontaktwunsch „Fingerarthrose“ im "Arthrose-Info" Nr. 117 hin gemeldet haben. Auch von weit her kamen die Ratschläge, die alle auf persönlich guten Erfahrungen beruhten.
 Herr Joachim K., Waldfeucht
Berlin: Ich habe Arthrose an mehreren Gelenken der Mittelfußknochen. Wer hat Erfahrung mit der Versteifung der sogenannten Lisfrancschen Gelenke oder der Behandlung mit dem MBST-Gerät (Magnetfeldtherapie)? 
 Frau Edda B., Berlin
Düsseldorf: Ich habe eine leichte Arthrose im rechten Knie und eine sehr schmerzhafte „Baker“-Zyste. Wer hat Erfahrung mit der Behandlung und ggf. Entfernung der Baker-Zyste? Vielen Dank für jede Hilfe!!
 Frau Ursula M., Düsseldorf
Hamburg: Ich habe Schmerzen aufgrund eines Fersensporns. Wer hätte Informationen zur Behandlung mit Stoßwellen-Therapie, Osteopathie usw.? Über die Redaktion können Sie meine Telefonnummer und Adresse erfahren.  
 Frau Gisela F., Hamburg
Mönchengladbach: Bei mir wurde eine fortgeschrittene Arthrose des oberen und des unteren Sprunggelenks festgestellt. Wer hat dieselbe Diagnose erhalten, und welche Behandlung wurde vorgenommen?  
 Frau Inga S., Mönchengladbach

Wenn Sie auf diese Anfragen antworten möchten, erhalten Sie die Anschriften gerne telefonisch unter der Service-Nummer:

06831/946677

Herzlichen Dank.

Ihre direkte Verbindung

Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

 

Service-Telefon:

            06831/94 66 77

Mo. – Fr.:

            8.00 – 12.00 und
          12.30 – 16.00 Uhr 

Fax:

            06831/94 66 78 

E-Mail:

            service@arthrose.de