Archiv: Arthrose-Info Nr. 106

Erfahrungsberichte

Arthrose ist eine chronische Krankheit. Schon das Wissen, mit dieser Krankheit und ihren Belastungen nicht allein zu sein, stellt eine wichtige menschliche Unterstützung dar. Viele unserer Mitglieder sind darüber hinaus dankenswerterweise bereit, uns an ihren persönlichen Erfahrungen teilhaben zu lassen, sodass diese auch anderen Betroffenen hilfreich sein können.

Nachfolgend finden Sie einige Erfahrungsberichte zu verschiedenen Themen sowie auch einige Dankesbriefe aus "Arthrose-Info" Nr. 106:
Feigen gegen Verstopfung: Meine Schmerzmittel haben leider einen Nachteil. Sie führen zu Verstopfung. Aber ich habe Folgendes festgestellt: Wenn ich am Nachmittag einige getrocknete Feigen esse, dann habe ich am anderen Tag kein Problem auf der Toilette und keine nennenswerte Verstopfung mehr.
 Frau Christa K., Soest

Pferdesalbe: Die im "Arthrose-Info" Nr. 62 beschriebene Pferdesalbe hilft sehr gut. Wenn ich morgens Schultern, Hüfte und Fuß einreibe, dann verschwinden die Bewegungsschmerzen.

 

Frau Margarete W., Frankfurt

Hüftkappenprothese: Wie im "Arthrose-Info" Nr. 95 auf Seite 15 beschrieben, hat sich bei mir nach einer Metall-auf-Metall-Prothese eine Polyneuropathie entwickelt. Da sich die Blutwerte für beide Metalle inzwischen um 2000 Prozent erhöht haben, habe ich mich endlich entschieden, diese Hüfte austauschen zu lassen. Jetzt hoffe ich, dass die bestehende Nervenerkrankung beider Füße und die damit einhergehenden Geschwüre in Zukunft nicht weiter zunehmen. Ich denke, dass dies auch für andere Mitglieder eine wichtige Entscheidungshilfe sein könnte.

 Herr Peter S., Verden

... Kraft und Halt:

Ihr Arthrose-Info-Buch gibt mir Kraft und Halt!

 Frau Roswitha V., Hummelshain
 Die einfache Gestaltung der Info-Hefte und Ihre Bescheidenheit beeindrucken mich sehr.
 Herr Viktor L., Issum
 Meine jährliche Spende habe ich jetzt verdoppelt.
 Herr Fritz S., Regensurg
 Es ist beeindruckend, wie es Ihnen gelingt, komplexe medizinische Zusammenhänge verständlich und doch fachlich präzise auszudrücken.
 Frau Dr. Monika W., Düsseldorf
 Ihre Tipps begleiten mich schon viele Jahre. Ich kann nur danke sagen.
 Frau Therese A., Schweiz
 Ich warte jedes Mal mit Ungeduld auf die nächste Info-Ausgabe.
 Herr Kurt O., Ulm
 Vor allem gefallen mir Ihre Leserbriefe. Wir sind wie eine Familie.
 Frau María A., Madrid/Spanien

Ihre direkte Verbindung

Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

 

Service-Telefon:

            06831/94 66 77

Mo. – Fr.:

            8.00 – 12.00 und
          12.30 – 16.00 Uhr 

Fax:

            06831/94 66 78 

E-Mail:

            service@arthrose.de