> Sie sind hier: Information | Arthrose-Info | Erfahrungsberichte 

Erfahrungsberichte

Arthrose ist eine chronische Krankheit. Schon das Wissen, mit dieser Krankheit und ihren Belastungen nicht allein zu sein, stellt eine wichtige menschliche Unterstützung dar. Viele unserer Mitglieder sind darüber hinaus dankenswerterweise bereit, uns an ihren persönlichen Erfahrungen teilhaben zu lassen, sodass diese auch anderen Betroffenen hilfreich sein können.

Nachfolgend finden Sie einige Erfahrungsberichte sowie auch einige Dankbriefe aus dem aktuellen Heft:

Pfeifen und Quietschen

Zehn Jahre nach Einsetzen meines künstlichen Hüftgelenks trat vor kurzem plötzlich ein leichtes Pfeifen und Quietschen am künstlichen Gelenk auf. Nach Rücksprache mit meinem Orthopäden untersuchte er das Gelenk und stellte fest, dass im Röntgenbild alles in Ordnung sei. Er empfahl mir, mehr Flüssigkeit zu trinken, dann würde es von selbst wieder aufhören. In der Tat: nach ca. drei Wochen war alles wieder normal.

 

Herr Max O., nahe München

Karpaltunnel-Syndrom

Mein Karpaltunnel-Syndrom hatte sich durch zusätzliche sogenannte Schnappfinger links und rechts verschlimmert, sodass mir vom Facharzt eine Operation empfohlen wurde. Coronabedingt musste der Termin aber verschoben werden. In der Wartezeit habe ich wie angeraten nachts eine volare Lagerungsschiene angelegt und zusätzlich fast täglich ein PARAM-TENS-Gerät an den schmerzenden Stellen angesetzt. Die Schnappfinger haben sich nicht mehr gemeldet und auch die durch das Karpaltunnel-Syndrom verursachten Schmerzen sind verschwunden. Hoffentlich bleibt das so. Die Operation wurde erst einmal abgesagt.

 

Herr Helmut S., Bad Vilbel

Hilfe bei LWS-Arthrose
Ich bin 27 Jahre alt und noch zu jung für Arthrose (dachte ich). Aber nach monatelangen Kreuzschmerzen hat sich in einem MRT eine hypertrophe multisegmentale Facettengelenkarthrose der LWS gezeigt. Ich möchte keine Entzündungshemmer schlucken, sondern aktiv etwas dagegen tun, z. B. die Muskulatur aufbauen, um die Gelenke zu entlasten. Mit Hilfe einer ausgezeichneten Physiotherapeutin ist mir dies gelungen. Durch ihre Übungen zur Stärkung der Rücken- und Bauchmuskulatur bin ich nun nahezu schmerzfrei, ich kann es selbst kaum glauben. Ich mache die Übungen täglich. Vielen Dank für Ihre Empfehlungen.

 

Frau Carmen P., Eppelheim

Hervorragend! ...

Ihre "Arthrose-Infos" sind ganz hervorragend!
 

Frau Irene S., Münsingen

 

Der Gesamtband hat mir riesige Freude bereitet.

 

Frau Ingrid F., Dresden

 

Für Ihre liebevolle Zuwendung danke ich Ihnen.

 

Frau Ute J., Hamburg

 

Mein Erbe wird an Sie gehen, da ich alleinstehend bin.

 

Frau Barbara C., nahe Freiburg

 

Schon viele Jahre beziehe ich das "Arthrose-Info" mit großer Begeisterung.

 

Frau R. Z., Müllrose

 

Danke für Ihre lieben und bestärkenden Worte.

 

Frau Alexandra N., Bocholt

 

Ihr "Arthrose-Info" hat mir sehr gut geholfen.

 

Frau Margaretha A., Ballrechten

Ihre direkte Verbindung

Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

 

Service-Telefon:

            06831/94 66 77

Mo. – Fr.:

            8.00 – 12.00 und
          12.30 – 16.00 Uhr 

Fax:

            06831/94 66 78 

E-Mail:

            service@arthrose.de