> Sie sind hier: Information | Arthrose-Info | Aktuelles Heft | Archiv | Heft Nr. 125 

Archiv: Arthrose-Info Nr. 125

Praktische Tipps zum Baastrup-Syndrom

Jedes "Arthrose-Info" enthält jeweils ein Schwerpunktthema. Die Ausgabe Nr. 125 informiert über eine besondere Art der Rückenschmerzen, die nach einem dänischen Röntgenarzt "Baastrup-Syndrom" benannt wurde.

 

Es gibt Kreuzschmerzen, die immer nur bei ganz bestimmten Bewegungen auftreten. Dann schießen sie wie Messerstiche in den unteren Rücken ein und erzeugen ein Gefühl, als ob dieser abbrechen würde. Die Ursache: Auch eine Arthrose kann dazu führen, dass sich Teile zweier Wirbel direkt berühren und es so zu einem plötzlichen Knochen-Knochen-Kontakt kommt. Ein großer Vorteil aber ist: sobald die genaue Diagnose bekannt ist, kann man selbst viel zur Vermeidung dieser Schmerzen tun – und das ohne Medikamente. Zusammen mit erfahrenen Experten haben wir wertvolle Tipps und Hinweise zusammengetragen, mit denen Betroffene sich Linderung und Besserung verschaffen können.

Darüber hinaus enthält das neue Heft viele weitere nützliche Empfehlungen für alle Arthrose-Betroffenen.

 

Archiv

Ihre direkte Verbindung

Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

 

Service-Telefon:

            06831/94 66 77

Mo. – Fr.:

            8.00 – 12.00 und
          12.30 – 16.00 Uhr 

Fax:

            06831/94 66 78 

E-Mail:

            service@arthrose.de