Deutsche Arthrose-Hilfe e.V. - Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb informieren wir Sie an dieser Stelle über die notwendigen Details gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

 

Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Für die Verarbeitung der Daten ist der Bereich Verwaltung der Deutschen Arthrose-Hilfe e.V., Neue-Welt-Str. 4-6 in 66740 Saarlouis verantwortlich. Unter der gleichen Adresse können Sie auch unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren, gern auch per E-Mail unter datenschutz@arthrose.de. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

 

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
Die Nutzung unserer Webseite zu Informationszwecken ist ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten möglich. Personenbezogene Daten werden hingegen erhoben und anschließend verarbeitet, wenn Sie uns beispielsweise um die Zusendung unserer Informationen zur Arthrose bitten, allerdings nur zu dem Zweck und in dem Umfang, wie Sie uns diese zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Formulare auf dieser Webseite mitteilen, werden über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form an uns übermittelt. Das eingesetzte Sicherheitsverfahren (SSL-Secure Sockets Layer) entspricht dem üblichen Stand der Technik. Alle Mitarbeiter und Auftragsdatenverarbeiter, die Umgang mit Ihren Daten haben, sind im Umgang mit Daten geschult und haben sich zur Einhaltung des Datenschutzes schriftlich verpflichtet.

 

Mit der Übersendung unserer Informationen zur Arthrose erfüllen wir unseren satzungsgemäßen Informationsauftrag (Art. 6 Abs. 1 c) DS-GVO). Auch sind wir daran interessiert, Ihnen als ggf. späteres Mitglied oder als Spender weitere Informationen zur Arthrose, Informationen zur Verwendung Ihrer Zuwendungen sowie Anfragen zur Unterstützung unserer Arbeit per Brief zu übersenden (Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO).

 

Empfänger der personenbezogenen Daten
Ihre Daten werden für den postalischen Versand der Arthrose-Informationen verschlüsselt und somit gesichert an verlässliche Versanddienstleister weitergeleitet. Mit diesen ausgewählten Versanddienstleistern haben wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung unter Beachtung der aktuellen Bestimmungen zum Datenschutz nach der DS-GVO abgeschlossen. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten weder im allgemeinen Adresshandel an andere Unternehmen noch an andere Organisationen verkaufen oder vermieten. Auch eine sonstige Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Dauer der Datenspeicherung
Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt nur so lange, wie diese für den Versand unserer Informationen an Sie benötigt werden und gesetzliche Fristen es erfordern. Ein Konzept zur Löschung Ihrer Daten liegt vor. Es berücksichtigt die gesetzlichen Vorgaben.

 

Ihre Rechte zum Schutz Ihrer Daten
Ihre Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen. Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Auch haben Sie ein Recht auf Auskunft und ein Recht auf Berichtigung, Löschung und Übertragung Ihrer bei uns gespeicherten Daten. Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Server-Logfiles und Cookies
Beim Aufrufen von Webseiten werden automatisch Protokolldateien, sogenannte Server-Logfiles, erstellt und gespeichert. Diese beinhalten Daten, wie z. B. das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs, den Namen der aufgerufenen Seite, die übertragene Datenmenge, die IP-Adresse und den verwendeten Internetbrowser. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Webseite und der stetigen Verbesserung unseres Angebots.

 

Unsere Webseite verwendet keine Cookies, mit denen personenbezogene Daten übertragen werden können. Es kommen nur sogenannte technische Cookies zum Einsatz, die zum Betreiben der Webseite erforderlich sind.

 

Externe Links
Zum Zeitpunkt des Setzens eines externen Links auf unsere Homepage waren für uns keine illegalen Inhalte auf diesen Seiten zu erkennen. Dabei haben wir keinen Einfluss auf die aktuellen und zukünftigen Inhalte bzw. auf die Urheberschaft dieser externen Links. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Nutzungsbedingungen
Mit der Benutzung unserer Webseite erkennen Sie unsere Nutzungsbestimmungen an und stimmen diesen zu. Die Bestimmungen wurden zu Ihrem und unserem Schutz ausgearbeitet. Das Kopieren oder Verwenden von Texten, Fotos, graphischen Elementen, Features oder Technologien zum Zwecke der persönlichen Bereicherung, zu kommerziellen Zwecken oder für eine unangebrachte oder ungesetzliche Tätigkeit ist nicht gestattet. Dies schließt auch die Verwendung von Material oder Technologien für private Interessen oder Tätigkeiten mit ein, die der Deutschen Arthrose-Hilfe schaden könnten, nicht in deren Interesse stehen oder nichts mit deren Arbeit zu tun haben. Zur Beilegung von möglicherweise auftretenden Online-Unstimmigkeiten hat die EU-Kommission eine Internetplattform bereitgestellt. Diese können Sie unter folgendem Link aufrufen: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Da eine Teilnahme aber nicht verpflichtend ist, nimmt die Deutsche Arthrose-Hilfe nicht an diesem Verfahren teil.

 


Ausdrucken  Fenster schließen