> Sie sind hier: Mithelfen/Spenden | Trauerfall-Spende 

Trauerfall-Spende

Kondolenzspenden anlässlich eines Trauerfalls

Der Tod eines nahestehenden Menschen ist eine schwere Belastung. Umso mehr sind wir Ihnen zu Dank verpflichtet, wenn Sie in dieser schweren Zeit die Absicht haben, die Arbeit der Deutschen Arthrose-Hilfe zu unterstützen. Sie helfen Arthrosebetroffenen bei ihrem Kampf gegen diese Krankheit, indem Sie auf Kranz- und Blumenspenden verzichten und stattdessen zu Spenden zu Gunsten unserer Arbeit aufrufen. Sollte der geliebte Mensch selbst jahrelang an Arthrose gelitten haben, so handeln Sie sicher ganz besonders in seinem Sinne. In tiefem Mitgefühl danken wir Ihnen von Herzen für Ihr Vertrauen.

Bitte informieren Sie uns gern.
Wir bitten Sie herzlich, uns zeitgleich mit Ihrem Spendenaufruf gern eine Kopie der Todesanzeige zukommmen zu lassen oder uns schriftlich (Brief, Fax, E-Mail) über Ihr Vorhaben zu informieren. So können wir die eingehenden Kondolenzspenden direkt Ihrem Spendenaufruf zuordnen und einen reibungslosen Ablauf gewährleisten (Kontaktdaten gern aus der rechten Spalte entnehmen). 


Herzlichen Dank! 


Ihre direkte Verbindung

Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

 

Service-Telefon:

            06831/94 66 77

Mo. – Fr.:

            8.00 – 12.00 und
          12.30 – 16.00 Uhr 

Fax:

            06831/94 66 78 

E-Mail:

            service@arthrose.de

 



Spendenkonto

Postbank Frankfurt/M.
IBAN:
DE04500100600101177608
SWIFT/BIC:
PBNKDEFF