> Sie sind hier: Information | Arthrose-Info | Aktuelles Heft | Archiv | Heft Nr.   89 

Archiv: Arthrose-Info Nr. 89

Neues zu künstlichen Kniegelenken  

Jedes "Arthrose-Info" enthält jeweils ein Schwerpunktthema. Das Heft Nr. 89 berichtet ausführlich über den künstlichen Teilersatz des Kniegelenks.

 

Wenn eine schwere Arthrose nicht das gesamte Knie, sondern nur einen Teil davon befällt, kann das Einsetzen eines Halbgelenks ein besonders sparsamer künstlicher Ersatz sein. Hierbei wird nur der erkrankte Bereich des Gelenks künstlich ersetzt, die übrigen, weiterhin funktionsfähigen Teile bleiben erhalten. Das neue Arthrose-Info gibt ausführliche Antworten auf Fragen, wie: Wann und wo kann ein solches Teilgelenk eingesetzt werden? Welches sind die Vor- und Nachteile? Wie lange hält es, und was sollte man vor und nach diesem Eingriff besonders beachten?
Darüber hinaus enthält das Heft viele weitere nützliche Empfehlungen für alle Arthrose-Betroffene.

 

Archiv


Ihre direkte Verbindung

Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

 

Service-Telefon:

            06831/94 66 77

Mo. – Fr.:

            8.00 – 12.00 und
          12.30 – 16.00 Uhr 

Fax:

            06831/94 66 78 

E-Mail:

            service@arthrose.de