> Sie sind hier: Information 

Information und Aufklärung

Zentrales Anliegen der Deutschen Arthrose-Hilfe ist es, allen Arthrosebe­troffenen das wissenschaftlich fundierte, gesicherte Wissen über Arthrose zugänglich zu machen. Der Verein möchte den Betroffenen mit ausge­wogener, praktischer Infor­mation helfen, dass sie die ärztliche Behandlung bestmöglich unterstützen und alles für die Gesundung und Gesund­erhaltung ihrer Gelenke tun können.


Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen die enorme Bedeutung des richtigen Verhaltens und wie sehr die Gelenke hierdurch beeinflusst werden können, besonders wenn die Maßnahmen früh einsetzen. Information und Aufklärung helfen daher in entscheidendem Maße, die Folgen der Arthrose­krankheit zu mildern und ein Fortschreiten zu verlangsamen.


Die Deutsche Arthrose-Hilfe gibt viermal jährlich die offizielle Informations-Zeitschrift "Arthrose-Info" heraus und jedes Jahr neu die "Gesamtausgabe Arthrose-Info“. Das "Arthrose-Info" informiert über die verschiedenen Arthrosearten, deren Diagnose und Behandlung sowie über die Möglich­keiten der Vorbeugung und Früherkennung. Im "Gesamtband Arthrose-Info" stehen alle Informa­tionen jeweils überprüft und jährlich aktualisiert in einer handlichen Gesamtaus­gabe zur Verfügung:




Ihre direkte Verbindung

Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

 

Service-Telefon:

            06831/94 66 77

Mo. – Fr.:

            8.00 – 12.00 und
          12.30 – 16.00 Uhr 

Fax:

            06831/94 66 78 

E-Mail:

            service@arthrose.de