> Sie sind hier: Arthrose | Folgen 

Was sind die Folgen?

Die Folgen der Arthrose sind vielen Betroffenen nur zu gut bekannt:

 

  • Schmerzen   
  • Entzündungsschübe
  • Verdickung und Verformung
  • beginnende Einsteifungen

Arthrosebeschwerden treten schrittweise auf und verstärken sich im Laufe der Zeit. Gerade nach längerer Ruhephase – wie morgens beim Aufstehen oder nach längerem Sitzen – kommt es zu Schmerzen und einem Steif­heitsgefühl in den Gelenken. Dies bessert sich meist nach ein paar Minuten Bewegung. Patienten sagen oft, sie hätten das Gefühl, die Sehnen seien zu kurz, so dass sie die Gelenke nicht vollständig strecken können.


Bei fortschreitender Krankheit werden die Gelenke immer unbeweglicher und steifer. Jede Bewegung ist mit großen Schmerzen verbunden. Hinzu kommt ein Druckschmerz der betroffenen Gelenke. Schließlich treten die Schmerzen auch in Ruhe auf, und nicht selten ist dann auch nachts an ein Durchschlafen nicht mehr zu denken. Zudem werden immer mehr alle Bereiche des Gelenks in Mitleidenschaft gezogen: Knorpel, Knochen, Sehnen und Bänder verändern sich immer mehr.

 

Kosten


Ihre direkte Verbindung

Wenn Sie weitere Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter:

 

Service-Telefon:

            06831/94 66 77

Mo. – Fr.:

            8.00 – 12.00 und
          12.30 – 16.00 Uhr 

Fax:

            06831/94 66 78 

E-Mail:

            service@arthrose.de